Morbid-territories

Hölzener Freizeitpark

text-align

Hölzener Freizeitpark

Freizeitparks sind errichtet um Vergnügen und Erholung zu schaffen. In diesem hier läuft es jedoch ein bisschen anders. Mitten in einer Großstadt liegt dieser Park seit mehr als 10 Jahren brach, war dies doch mal der einzige Park der gesamten Republik- mit 1,6 Millionen Besuchern. Heute dient die gesamte Anlage ein paar Schaustellern als Winterquartier und Müllschlucker. Diese sind auch jene, die euch gewaltsam vom Platz jagen, solltet ihr es wagen, einen Fuß auf das Gelände zu setzen. Das macht das ganze zu einer gefährlichen Reise. Abseits dieser Banalitäten ist es schaurig, verottete Fahrgeschäfte zu sehen. Im Wind quietscht das Riesenrad. Im Dunkeln erheben sich aus dem nichts Dinosaurier und die Rundbahn führt nach einem Tunnel über das Wasser, über deren man über die Bahnspurhölzer klettern kann. Vorrausgesetzt, man wird von Freizeitparkclowns verfolgt...


.bild











Heute waren schon 3 Besucher (28 Hits) hier!