Morbid-territories

Krypta Turin


Krypta Turin





Eine Kathedrale wirft mir Schatten voraus. Manchmal habe ich das Gefühl, dass man mich immer als Ausländer erkennt. So ist es im Ausland immer schlimmer mit dem beobachtet werden als im heimischen Land. Ich laufe auf dem recht schönen Friedhof umher, und merke bald, dass mein Gefühl nicht nur ein ausgeschweifter Gedanke war: Der Gärtner beobachtete mich tatsächlich. Ich ließ mir nichts anmerken. Er konnte schließlich meinen Plan nicht kennen. Ich tat architektonisch interessiert. Bald schaffte ich es den Beobachter loszuwerden und wagte mich doch entgegen der Skepsis in den verbotenen unterirdischen Friedhofsteil. Viele Gräber waren hier schon geplündert. Die Infrastruktur schien langsam zu verfallen. Und hinter jeder Ecke lauerte der Tod.

















Heute waren schon 27 Besucher (83 Hits) hier!