Morbid-territories

2

Willkommen auf Morbid- Territories.de

Ich entführe Sie an Orte, die nicht für Menschen gemacht sind. Orte bei denen das Herz rast. Weil eine innere Stimme davon abrät weiter zu gehen. Das beklemmende Gefühl, falsch zu sein. Ich versuche genau das Fotografisch festzuhalten und stoße damit immer wieder an meine Psychischen und Physischen Grenzen.

















ALTBERGBAU   |   KRIEGSRELIKTE   |   VERGESSENES   |   NATUR





Ausgelagerte Motorenwerke

Unglaublich zu realisieren, dass unter dieser Stadt ein Stollenlabyrinth liegt, dessen Ziel die Produktion von Kampfmaschinen war.

Catacombes de Paris

Das größte Massengrab der Welt unter der Stadt der Liebe.




Birkenau

Ein Teil deutscher Geschichte; der Holocaust.



Blutmond

Ein weiteres seltenes Naturspektakel: der Bote des Unheils.




Unterirdisches Rüstungsprojekt A1

...und dann wird das Dorfbewohnerleben gestört von diesem Tunnel, in denen damals grausame Sachen passiert sind.

Verlagerung Egleys

Nur ungesehen darf ich mir erlauben, einen Ort zu betreten, an denen damals 10.000 Zwangsarbeiter unter miesen Umständen arbeiten mussten.



Sanatorium Wiemers

Erst war es Sonnig als ich die Ruine einer anderen Art betrete.


Aerodrom Kroatien

Die Kälte traut sich nicht soweit hinein wie wir es tun.





Verlagerung Riese

Ein Weg durch den Krieg von damals führt mich zu versteckten Stollen.

Polarlichter

Es ist schöner als in den Videos. Gewaltige Formen am Himmel, die sich im Sekundentakt ändern.



Seelenfelder Menhire

Der Dämmerung entgegen laufend überläuft mir das Gefühl, beobachtet zu werden.

Sanatorium Harz

Kuranstalt in der Ehemaligen DDR





Marmorschlucht

Es geht durch einen dichten Wald, welcher mit einem ausladenden Schild über wilde Bären begrüßt.

Krypta-Turin

Ich gehe den Pfad des Todes den niemand mich gehen sehen will.
Der Untergrund wo Leben endet.



Verlagerung Nidraas

Sie sagten das Distrikt ist bewacht. Extrem lautlos kriechen wir durch die Nacht.


Hagener- Brandtkomplex

Vergänglichkeit ist von Außen kaum sichtbar. Nur ein geübter Schritt über den Zaun zeigt das wahre Gesicht





ZURÜCK








47505
Heute waren schon 21 Besucher (48 Hits) hier!